Presse

Presse

Journalistinnen und Journalisten stehen hier aktuelle Meldungen rund um das Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg zur Verfügung.

Die Verwendung des Materials, das hier zum Download angeboten wird, ist im Zusammenhang mit der redaktionellen Berichterstattung zum Testfeld gestattet.

Sollten Sie eine andere Auflösung benötigen oder darüber hinaus Material benötigen, können Sie uns gerne über nebenstehenden Kontakt oder über das Kontaktformular anschreiben. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Recherche und vermitteln Interviewpartner.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Frau Frieda-Sophie Lammert
Haid-und-Neu-Str. 10-14, 76131 Karlsruhe
Tel. +49 721 9654-928
presse@fzi.de

Presseinformationen zum Testfeld TAF BW

Erste Baumaßnahmen für das Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg

(Presseinformation am 30. August 2017)

In der Karlsruher Oststadt werden an den ersten Kreuzungen die Ampelanlagen umgebaut.

Konsortium entscheidet sich für ersten Streckenabschnitt in Karlsruher Oststadt

(Presseinformation am 23. August 2017)

Ostring und Südtangente gehören zum ersten Streckenabschnitt in Karlsruhe für das baden-württembergische Testfeld zum automatisierten und vernetzten Fahren.

Das Wesentliche auf einen Blick: Testfeld-Homepage online

(Presseinformation am 3. April 2017)

Das Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg stellt seine Aktivitäten auf einer neuen Homepage vor...

Startschuss für Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg

(Presseinformation des Verkehrsministeriums zur Auftaktveranstaltung TAF BW am 31. Oktober 2016)

Anlässlich der Auftaktveranstaltung für das Testfeld Autonomes Fahren Baden- Württemberg (TAF BW) hat Verkehrsminister Winfried Hermann MdL am Montag, 31. Oktober in Karlsruhe...

Entscheidung für Karlsruher Antrag

(Pressemitteilung des Verkehrsministeriums vom 7. Juli 2016)

Ein Konsortium aus den Städten Karlsruhe und Bruchsal, sowie hochrangiger Forschungseinrichtungen bekommt den Zuschlag für das Digitale Testfeld BW zum vernetzten und...

Karlsruhe wird Pionier-Region

(Pressemitteilung des Konsortiums zur Entscheidung des Verkehrsministeriums vom 7. Juli 2016)

Das Verkehrsministerium folgt damit dem Votum der Jury für den Karlsruher Antrag / Freude bei Konsortium aus Städten, Forschung und Wirtschaft / Über das Testfeld sollen in Karlsruhe...

Karlsruher Bewerbung als Pioneer-Region für autonomes Fahren

(Presseinformationen der Stadt Karlsruhe vom 28. April 2016)

Bei der Verknüpfung von Mobilität und Digitalisierung möchte Karlsruhe eine führende Rolle einnehmen. Unter der Leitung des FZI Forschungszentrum Informatik...