Wir fahren voran.

Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg –

Reallabor für Forschung und Innovation

Karlsruhe lebt Zukunft.

Das Thema Mobilität hat in der Fächerstadt Tradition – mit Meilensteinen wie der Erfindung des Ur-Fahrrads und Entwicklung des Tram-Train-Systems.
In Karlsruhe entstehen innovative Lösungen. So werden auf dem Testfeld Autonomes Fahren schon heute Verkehrskonzepte der Zukunft erprobt. Das Besondere: Individualverkehr und ÖPNV werden dabei gleichermaßen berücksichtigt.

Mehr erfahren

News

Interaktive Karte

Das Fraunhofer-Institut hat die Ausrüstung des Testfeldes in einer interaktiven Karte visualisiert.

10.12.2018

„Die Zukunft des ÖPNV wird autonom sein“

Als Betreiber des Testfeldes für autonomes Fahren beteiligt sich der Karlsruher Verkehrsverbund am Innovations-Wettbewerb für die Mobilität der Zukunft. Welche Chancen diese Technologie für den öffentlichen Nahverkehr bietet, erklärt KVV-Geschäftsführer Dr. Alexander Pischon.

07.12.2018

Innovationspreis der TechnologieRegion Karlsruhe für das Projekt „EVA-Shuttle“

Mobilität für das Stadtquartier der Zukunft: Das Forschungsprojekt „EVA-Shuttle“, bei dem vernetzte und autonom fahrende Minibusse für ein neues ÖPNV-Angebot getestet werden sollen, ist mit dem NEO-Innovationspreis ausgezeichnet worden.

Alle News in der Übersicht

Serviceangebote

TÜV SÜD klärt Zulassungsfragen.

Kompetente Experten des TÜV SÜD beantworten alle Anfragen zu den technischen Voraussetzungen der Testfeld-Zulassung.

Mehr erfahren

Individuelle Beratung zur Testfeld-Nutzung.

Als Testfeldbetreiber berät der Karlsruher Verkehrsverbund alle Interessenten zu den verschiedenen Nutzungspaketen und Buchungsmöglichkeiten.

Mehr erfahren

Alle Serviceangebote in der Übersicht